Schriftzug Bad Waldsee
Logo der Kategorie

VHS-Kursprogramm

Gesundheit >> Erkrankungen Heilmethoden
Seite 1 von 1
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

Fehldiagnose Demenz

Eine Kooperationsveranstaltung von Stadtbücherei, Stadtseniorenrat und vhs Bad Waldsee

Die wahren Ursachen für Vergesslichkeit finden - und wieder gesund werden
Jedes Jahr erhalten rund 300.000 Männer und Frauen in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Demenz. Ihr Schicksal scheint besiegelt zu sein: Sie leiden angeblich an einem krankhaften Verfall des Gehirns, der unweigerlich zum Verlust des Verstandes führt. Doch Studien haben gezeigt: Bis zu drei Viertel dieser Diagnosen sind falsch. In Wirklichkeit stecken hinter Gedächtnisstörungen, Verwirrtheit und Halluzinationen oft Ursachen, die sich - früh erkannt - gut beheben oder verhindern lassen: die Nebenwirkungen von Arzneimitteln, Durchblutungsstörungen, Probleme mit dem Blutzucker, erhöhter Hirndruck und viele andere.
In ihrem neuen Ratgeber "Verdacht Demenz" bietet Cornelia Stolze Betroffenen und Angehörigen Hilfe und Orientierung ab den ersten Anzeichen von Vergesslichkeit - mit hilfreichen Tipps, Checklisten und Kontaktadressen. Das Buch zeigt, wie verbreitete Erkrankungen, Schmerzmittel, Mangelernährung, Operationen und bestimmte Krebstherapien demenzähnliche Symptome hervorrufen können. Und warum Patienten und Angehörige gut daran tun, ihre Ärzte aktiv bei der Suche nach den wahren Ursachen zu unterstützen. Dann nämlich sind die Chancen groß, wieder geistig gesund zu werden - und zu bleiben.
Cornelia Stolze ist Diplombiologin und Medizinjournalistin. Sie schreibt seit mehr als 20 Jahren über Medizin und Psychologie, unter anderem für DIE ZEIT, STERN, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG, SPIEGEL ONLINE und WirtschaftsWoche. 

Termin: Mi. 27.09.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Eltern Fit

Die Zeit stellt viele werdende Eltern vor und nach der Geburt ihres Kindes vor große Herausforderungen.
Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit an, sich umfassend auf das Leben mit Ihrem Kind vorzubereiten: Wo wird welcher Antrag gestellt; die ersten Wochen mit Baby; Schlafen, Wachen und Schreien; Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxen; Baby und Job vereinbaren; Elternzeit im Babyalltag; Versicherungen und Vorsorge. 

Termin: Sa. 07.10.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Atem - Stimme - Kommunikation

Ein gesunder Atem vitalisiert und stabilisiert. Mit der richtigen Atemtechnik unterstützen Sie Stimmkraft und -farbe. Eine gesunde Authentizität überzeugt bei der Kommunikation, bei Auftritten und Vorträgen ohne Lampenfieber, Nervosität und Heiserkeit. Bitte mitbringen: rutschfeste Socken, Schreibzeug und einen kleinen Text bzw. Gedicht- oder Liedtext. 

Zeitraum: Sa. 14.10.2017 - So. 15.10.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

"Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?"

Eine Kooperationsveranstaltung von Stadtbücherei und vhs Bad Waldsee

Hirnforschung aktuell und unterhaltsam
Anziehung und Liebe, Schuld und Scham, Wut und Nachsicht, Ekel und Moral - Gefühle werden von unserem Gehirn gesteuert. Doch was genau passiert in unserem Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir es danach auf Facebook posten? Franca Parianen meint: Wenn wir uns, unsere Gefühle und unsere Mitmenschen besser verstehen lernen wollen, müssen wir unser Gehirn besser verstehen - und dabei hilft sie uns mit wissenswerten Fakten und vielen Anekdoten, die neben Erkenntnisgewinn auch große Unterhaltung versprechen.
Franca Parianen, Jahrgang 1989, arbeitet am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig in der Arbeitsgruppe Soziale Neurowissenschaften. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die neuronalen, hormonellen und entwicklungsbedingten Grundlagen des menschlichen Sozialverhaltens sowie soziale und moralische Emotionen. Seit 2014 ist sie als Science-Slammerin aktiv und slamt u. a. auf medizinischen Kongressen, in Theatern und Messen. Franca Parianen lebt zusammen mit ihrem Mann in Leipzig. 

Termin: Mi. 18.10.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Das fiebernde Kind

Fieber selbst ist keine Krankheit. Es zeigt vielmehr an, dass der Organismus, z. B. bei Husten und Schnupfen, auf Krankheitserreger reagiert und seine Abwehrkräfte mobilisiert.
Dieser Workshop informiert Sie über die Fiebersymptome, Fiebereinteilungen sowie über wichtige Hinweise für die Betreuung eines fiebernden Kindes. Außerdem erlernen Sie die wichtigsten naturheilkundlichen fiebersenkenden Maßnahmen. Zum Schluss besprechen wir die "Erste-Hilfe-Schritte" bei Fieberkrämpfen. Babys können mit dabei sein. 

Termin: Sa. 21.10.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Dorn-Therapie

Grundseminar

Die Dorn-Methode ist zunächst eine Therapie zur Behandlung der Wirbelsäule und der Gelenke, die durch Herrn Dieter Dorn aus dem Allgäu vor dem Vergessen bewahrt wurde. Dabei wird zunächst geprüft, ob ein Beinlängen-Unterschied besteht, danach der häufig bestehende Becken-Schiefstand ausgeglichen und das Kreuzbein wieder auf sanfte Weise in seine ursprüngliche Lage gebracht. Danach werden die verschobenen Wirbel wieder ins Lot gebracht. Mit Chiropraktik hat diese Methode nichts zu tun. Somit wird auch die Verletzungsgefahr durch einen plötzlichen, gewaltsamen Eingriff vermieden. Das Seminar ist für Laien, aber auch für Therapeuten gedacht. Im Seminar lernen Sie die Methode nicht nur theoretisch kennen, sondern Sie können auch die verblüffend einfachen Basistechniken anhand von Übungen praktisch erlernen (Ausgleich der Beinlängendifferenz, Korrektur von Fehlstellungen der Gelenke, Übungen nach der Behandlung usw.) Bitte mitbringen: eine Decke und feste Schuhe. 

Termin: Sa. 11.11.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Ayurveda erleben

Für Frauen

Ayurveda ist eine umfassende Lebenslehre, deren Bestreben es ist, ein gesundes zufriedenes Leben genießen zu können. Das ayurvedische Heilwissen baut sich auf drei Säulen auf: Ernährung, Meditation/Yoga, Massagen.
Diese drei grundlegenden Bausteine ermöglichen es uns, bewusst und achtsam wahrzunehmen, was Körper, Geist und Seele stärkt und nährt.
Beginnend mit einer Yoga-Meditation mit Atemtechnik und einfachen Asanas (Übungen) gehen wir über in die achtsame Handmassage. Mit einem gemeinsamen ayurvedischen Abend-Kitchery (Gemüsesuppe) klingt der Ayurveda-Schnupper-Nachmittag genussvoll aus. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ein kleines Handtuch und € 5,00 für Lebensmittel. 

Termin: Sa. 18.11.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste

Ayurvedische Fußmassage

Für Frauen

Bei der ayurvedischen Fußmassage ehren wir ganz bewusst unsere Füße, die uns tagein tagaus tragen und die Verbindung zu der Erde herstellen. Wir danken unseren Füßen durch entspannende und energetisierende Massagegriffe mit ausgewählten ayurvedischen Ölen. Sie lernen, die Feinheit Ihrer Füße wahrzunehmen. Neben der Eigenmassage lernen Sie in diesem Kurs auch alle Marmapunkte an den Füßen und deren Wirkung kennen. Bitte mitbringen: ein kleines Handtuch und warme Socken. 

Termin: Fr. 08.12.2017

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Ayurvedische Handmassage

Für Frauen

Bei der ayurvedischen Handmassage lernen Sie, achtsam und bewusst Ihre Hände wahrzunehmen. Im Alltag dienen uns unsere Hände in vielfacher Weise durch Bewegung, Kraft, Berührungen. Neben der Eigenmassage mit ausgewählten ayurvedischen Ölen lernen Sie in diesem Kurs auch alle Marmapunkte an den Händen und deren Wirkung kennen. Bitte mitbringen: ein kleines Handtuch. 

Termin: Fr. 19.01.2018

Details   Kurstage   Informationen


Seite 1 von 1

KONTAKT

vhs Bad Waldsee
Klosterhof 2
88339 Bad Waldsee

Tel.: 07524 49941
Fax.: 07524 912587
eMail: info@vhs-badwaldsee.de