Schriftzug Bad Waldsee
Logo der Kategorie

VHS-Kursprogramm

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir, die Mitarbeiterinnen der vhs Bad Waldsee, sind schon wieder fleißig am Basteln für das neue Herbst- und Winterprogramm.


Wir freuen uns schon jetzt, Ihnen dies Ende Juli präsentieren zu können. Das Schwerpunktthema heißt "Vielfalt wachsen lassen" und wir hoffen, auch für Sie das passende Angebot bieten zu können.

Wir haben für Sie geöffnet:

montags bis donnerstags von 8:30 - 12 :00 Uhr und

montags und dienstags von 13:00 - 16:00 Uhr

 
Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

Viel Spaß auf unserer Seite.

Ihr Vhs-Team

Exkursionen
Seite 1 von 1
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Der Klostergarten im Kloster Reute

Geführter Rundgang durch den Klostergarten der Franziskanerinnen im Kloster Reute/Bad Waldsee mit Duftpflanzen-Labyrinth und Kräutergarten. Die Führung findet bei jeder Witterung statt. 

Termin: Do. 28.06.2018

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Forschung erleben

Tagesfahrt nach Stuttgart

Einmal im Jahr öffnet die Universität Stuttgart ihre Labortüren und bietet Exponate, Vorlesungen, Experimente zum Anfassen und Mitmachen: So werden Forschung und Lehre lebendig. Die Uni lädt ein zu einem Tag voller Entdeckungen und Einblicke in die Welt der Wissenschaft und lässt Ingenieur-, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften spannend, verständlich und hautnah erleben. Geboten werden natürlich auch Informationen zu Studiengängen sowie zur Aus- und Weiterbildung an der Universität. Der Kursleiter verteilt im Zug Programmhefte für Erwachsene und Kinder in ihrer Begleitung. Für diese gibt es ein eigenes Programmheft mit einer Fülle von Mitmachexperimenten und anderen Angeboten im Rahmen des "Junior-Campus". Bitte beachten: Der letzte Abmeldetag ist der 28. Juni 2018! 

Termin: Sa. 30.06.2018

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

Saatgut-Garten/Wolfegg

Im Garten von Klaus Lang in Wolfegg-Wassers wächst das, was fast nirgendwo mehr wächst. Der Gärtner bewahrt seit über 25 Jahren alte Pflanzensorten vor dem Aussterben. Fast 600 verschiedene Sorten wachsen in seinem Garten: Kräuter, Gemüse, Heil- und Nutzpflanzen, z. B. die Maissorte "Pinkpop" oder der Kohlrabi "Blauer Speck" und die "Zuckerwurzel". Die Samen der Pflanzen vertreibt er über eine Liste oder tauscht mit anderen Samensammlern. So leistet Klaus Lang einen wertvollen Beitrag zum Erhalt dieser lebenden Schätze. Bei einer Führung zeigt uns Klaus Lang seinen Garten und beantwortet unsere Fragen. Bitte beachten: keine Parkmöglichkeit direkt am Garten, Parken bitte am alten Museumseingang/Fischergasse oder entlang der Mühlenstraße. 

Termin: Mi. 04.07.2018

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

August Macke: Flaneur im Garten der Kunst

Lindau - Kunst und Stadtführung

Auf mehrfachen Wunsch anlässlich der Klee-Ausstellung im Sommer 2017 wollen wir eine Kombination aus Kunstausstellung und Stadtführung erleben. Macke gilt als Wegbereiter der modernen Kunst, obwohl ihm (1914 mit 27 Jahren im 1. Weltkrieg gefallen) nur eine überaus kurze Schaffenszeit vergönnt war. Er arbeitete mit der Leuchtkraft der Farben und bezeichnete seine Arbeit als ein "Durchfreuen der Natur". Die Ausstellung thematisiert sowohl die Bedeutung des modernen urbanen Lebens für August Macke - die Spaziergänger in der Stadt mit ihren Boulevards, Schaufenstern und Freizeitanlagen - als auch seine häufigen Rückzüge in die Natur und den Kreis der Familie. Weitere Arbeiten veranschaulichen die Bereicherung seiner Motivwelt durch ausgedehnte Reisen nach Italien, Frankreich und Tunesien. Nach der Führung wollen wir uns in zwei Stunden Freizeit wieder stärken für eine 90minütige Stadtführung (bei jedem Wetter) zu den Highlights von Bayerischem Löwen über Mangturm, Altes Rathaus, Münster, Stephanskirche bis hin zum Diebsturm und der Peterskirche. In der Gebühr sind Bahnfahrt, Eintritt und Führungen enthalten. Bitte beachten: Der letzte Abmeldetag ist der 25. Juli 2018! 

Termin: Fr. 03.08.2018

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Die Nacht der Sternschnuppen

Nachtwanderung in den Sommerferien

Jede Jahreszeit hat ihre charakteristischen Sternbilder. Im Sommer sind dies z. B. Adler, Leier und Schwan, deren Hauptsterne das markante Sommerdreieck bilden. Im Tierkreisgürtel ziehen Skorpion und Schütze tief über den Südhimmel. Der Hobbyastronom möchte mit uns auf dieser Wanderung solche Sternbilder mittels Sternkarten auffinden. Ein Höhepunkt sind zudem die Sternschnuppen der Perseiden, im Volksmund auch Tränen des Laurentius genannt, die in diesen Tagen zahlreich vom Himmel huschen. Bitte mitbringen: Taschenlampe, Fernglas und Sternkarten (falls vorhanden). Die Wanderung findet nur bei klarem Himmel statt. 

Termin: Sa. 11.08.2018

Details   Kurstage   Informationen

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

Faszination Moor

Für alle Naturbegeisterten in den Sommerferien

Das Steinacher Ried bietet zu jeder Jahreszeit ein anderes Erlebnis der besonderen Art. Zurzeit steht die Riedheide in Vollblüte und stellt einen Anreiz für eine Wanderung dar. Es gibt aber immer auch etwas Überraschendes zu entdecken: Fleischfressende Pflanzen gibt es nicht nur in den Tropen, sondern auch vor unserer Haustüre. Vielleicht verspeist der Sonnentau ja gerade eine Fliege? Die Sinne der Teilnehmer sind jederzeit gefragt und Spannung ist garantiert. Aber auch auf andere Fragen bekommen Sie eine Antwort: Warum ist der Moorboden eigentlich so schwarz? Und warum waren die Kohlevorkommen eigentlich einst Riedgebiete? Die Wanderung entfällt nur bei starkem Regen. 

Termin: Sa. 18.08.2018

Details   Kurstage   Informationen


Seite 1 von 1

KONTAKT

VHS Bad Waldsee
Klosterhof 2
88339 Bad Waldsee

Tel.: 07524 49941
Fax.: 07524 912587
eMail: info@vhs-badwaldsee.de